prev
next
BESTPREIS
GARANTIE
Erwachsene
Kinder

Skifahren in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

von

In in unserem You are ADLER Blog erfahren Sie mehr über das Skifahren in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Lesen Sie wertvolle Tipps für den Urlaub!

Ein Skitag mit frischen Powder, strahlendem Sonnenschein, best präparierten Pisten und einer gemütlichen Jause in einer urigen Hütte kann doch perfekter nicht sein. Diesen und noch vieles mehr genießen Sie im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Wir haben für Sie die wichtigsten Highlights gesammelt:

  • Einen frühen Start in den Tag machen die Bergbahnen Zwölferkogel, Reiterkogel und Hochalm wahr, denn dort ist schon eine Auffahrt um 8:00Uhr morgens möglich – perfekt für Ihre ersten Schwünge auf der frisch präparierten Piste. Vor allem im März/April wenn die Frühlingssonne die Pisten küsst, ist das eine tolle Möglichkeit früh in den Tag zu starten. Lesen Sie dazu auch unsern Beitrag: Winter- vs. Frühlingsskifahrer – Welcher Typ sind Sie?
  • Zu einem der schneereichsten Skigebiete zählt der Skicirus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und dank der modernsten Beschneiungsanlagen ist ein Skifahren bis April sehr gut machbar.
  • Zahlreiche Snowparks mit Rails, Boxen und Kicker laden alle ein, die gern springen, sliden oder coole Tricks vollführen.
  • Um den Geldbeutel zu schonen gibt es verschiedene Preisermäßigungen. Kinder, Jugendliche kommen hier voll auf ihre Kosten. Beim Osterbonus beispielsweise fahren Kinder, geboren ab 2000, kostenlos bei gleichzeitigem Kauf eines 4-Tages-Skipasses eines Elternteiles.
  • Das ADLER RESORT liegt direkt neben der Reiterkogelbahn – nur wenige Fußmeter und Sie stehen auf den Bretteln. Wir bringen Sie auch gerne jeden Morgen zur Skischule Snow&Fun und holen Sie dort am Nachmittag wieder ab. Es gibt auch einen kostenlosen Skibus, der zwischen Hinterglemm und Viehofen fährt.
  • Germknödel, Käsespätzle, Kaiserschmarrn oder doch lieber eine Speckknödelsuppe? Mehr als 40 gemütliche Hütten laden Sie zum Speisen, Trinken und Ausruhen ein. Eine unserer Lieblingshütten ist die Rosswaldhütte. Gutes Essen, schöner Ausblick und ein netter Service – wir kehren gerne hier ein.
  • Wer danach in Partylaune ist, feiert beim Après Ski den schönen Skitag. Und Saalbach Hinterglemm hat einiges zu bieten. Von der Après Ski Destination – dem Goasstall – können Sie zu Fuß ins ADLER RESORT gehen oder kugeln.

270km Abfahrten, 70 modernste Liftanlagen und mehr als 40 Hütten. All das bedeutet Skifahren in Saalbach Hinterglemm. Wann machen Sie Ihren ersten Schwung bei uns?

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann sagen Sie es weiter.

Griass di und hallo!

Die Blog redaktion stellt sich vor!

Unsere Mission? Sie bei der Gestaltung Ihres ADLER Urlaubsmoments zu unterstützen.

Reiselustig, informationshungrig und schreibwütig – das sind wir: die Redaktion des „You are ADLER“-Blogs.